Umgebung

Das Camping Dolce Vita befindet sich in gleicher Entfernung von dem ligurischen Appenin und von den Straenden von Albissola. So kann man waehlen zwischen der Kuehle der Berge und dem Aufenthalt an einem der bekanntesten Straende von Ligurien. Ein Gebiet reich an Kontrasten, das sicher dem entspricht, wie Sie Ihren Urlaub erleben und verb ringen wollen.

previous arrow
next arrow
Slider

Gleich in Richtung Berge vom Camping Dolce Vita aus finden wir die Gemeinde Stella, die im Beigua Regionaler Naturpark Unesco Global Geopark, wo sich die Liebe zur Natur und zur Geschichte treffen.Gleich in Richtung Berge vom Camping Dolce Vita aus finden wir die Gemeinde Stella, die im Beigua Regionaler Naturpark Unesco Global Geopark, wo sich die Liebe zur Natur und zur Geschichte treffen.

Albissola Marina und Albisola Superiore, die tief und Sandstrände haben haben die Blaue Flagge als im vergangenen Jahr erhalten, Symbol fuer die Qualitaet der Straende, Entlang der Straende fuehrt ein Spazierweg, der auf der alten Eisenbahntrasse verlaeuft. Ein Teil des Weges ist von Palmen gesaeumt, von Olivenbaeumen und besonderen architektonischen Elementen, waehrend ein anderer Teil der ehemaligen Eisenbahntrasse “Spazierweg der Kuenstler” (Passeggiata degli Artisti) genannt wird, auf dem einundzwanzig grosse mehrfarbige Bilder beruehmter Kuenstler dargestellt sind, die das Staedtchen besucht haben. Die “Passeggiata degli Artisti” ist vor kurzem erneuert worden und erstrahlt nun wieder im alten Glanz.